Osteopathie

Was genau ist Osteopathie?

Bei der Osteopathie werden Bewegungseinschränkungen und Blockaden des skelettalen Systems aufgespürt und durchspezifisch–sanfte Techniken mit den Händen gelöst. Dadurch festgestellte Beschwerdebilder sind unter anderem:

  • Bandscheibenvorfälle
  • Blockaden des knöchernen Beckens/Beinlängendifferenzen
  • Gelenkschmerzen
  • Ischiasbeschwerden
  • Meniskus- und Kreuzbandproblematiken
  • Muskuläre Spasmen (z.B. Hexenschuss)
  • Narbenproblematiken
  • Rippenblockaden
  • Schleudertraumata
  • Schmerzzustände und/oder Bewegungseinschränkungen in der Wirbelsäule
  • Schulterproblematiken
  • Skoliose
  • Tennis- und Golferellenbogen
  • Verspannungen des Schulter-Nacken-Bereiches
  • Verstauchung der Gelenke